TS 47K

Koaxial-Beschallungslautsprecher TS47K

 

Der koaxiale 2-Wege-Beschallungslautsprecher TS47K zeichnet sich durch seine Klangfarbenneutralität, besonders starke vertikale Bündelung und hohe Dynamik aus. Gemessen an der gebotenen Leistung ist der TS47K äußerst kompakt. Hochwertige Sprachbeschallung mittlerer bis großer Auditorien stand bei der Entwicklung dieses Gerätes im Vordergrund. Selbst in Räumen mit gehobener Nachhallzeit und größeren Hörentfernungen wird eine ausgezeichnete Sprachverständlichkeit erzielt. Durch die große vertikale Richtwirkung werden Störungen durch Boden- und Deckenreflexionen stark reduziert. Unterstützt wird dieser Effekt zusätzlich durch die seit Jahren in den Regielautsprechern aus Geithain eingesetzte Bassnierentechnik, die eine gerichtete Schallabstrahlung auch im Bass erlaubt. Ein weiterer Vorteil ist die gesunkene Rückkopplungsneigung von Mikrofonen im Livebetrieb. Der bewusste Verzicht auf den Einsatz von Hornlautsprechern ermöglicht eine Verfärbungsarmut, die man sonst nur von erstklassigen Studiolautsprechern kennt.

Die Komponenten umfassen vier 6,5 Zoll Konustieftöner und sechzehn 1 Zoll Hochtonkalotten. Beide sind durch eine interne Schutzschaltung effektiv vor Zerstörung gesichert. Die koaxiale Anordnung sorgt für ein homogenes Abstrahlverhalten und ermöglicht ganz nebenbei eine erhebliche Reduzierung der Gesamtgröße dieses leistungsfähigen Beschallungssystems. Bei Verwendung des Lautsprechers für Musikwiedergabe empfiehlt sich zur Erweiterung des Bassübertragungsbereichs der Einsatz eines TT-Subwoofers aus dem Hause Geithain.

Eine Vielzahl von verfügbaren Halterungen sorgen für eine einfache Montage an nahezu jedem Einsatzort.

pdf-link