MO 2

Der MO-2 ist ein kompakter Studiomonitor aus unserer MO-Baureihe. Er ist für den Einsatz im Nah- und Mittelfeld sowie für den Einsatz im Ü-Wagen konzipiert. Bei 5-Kanal-Anwendung empfehlen wir die Ergänzung mit einem unserer Aktiv-Bässe. Durch den Aufbau in aktiver Koaxial-2-Wege-Technik gewährleisten wir eine klangliche Kompatibilität zu unseren Regielautsprechern. Weiterhin erreichen wir durch diese konstruktive Maßnahme eine hohe Natürlichkeit und Homogenität des abzustrahlenden Schallereignisses. Auch hinsichtlich Ortungsschärfe und kleinstmöglicher Phantomschallquellenabbildung passt der MO­-2 nahtlos zu allen Lautsprechern der RL- und MO- Baureihe. Das Bündlungsmaß wurde so gestaltet, dass ein Betrieb bis zu 1,5 m Mindestbasisbreite möglich ist.Der Lautsprecher ist mit einem 160 mm-Konustieftöner und einem koaxial angeordneten 25 mm-Hochtonkalottenlautsprecher ausgestattet, die von getrennten MOSFET-Endstufen mit aktiver Weiche und elektronischem Überlastschutz im hinteren Gehäuseteil angesteuert werden. Der MO-2 besitzt einen symmetrischen XLR-Eingang mit kalibrierbarer Empfindlichkeit. Zur Ortsanpassung des Frequenzverlaufs kann der Tiefton- und Hochtonfrequenzverlauf sowie der Bereich um 300 Hz mit den an der Rückseite angeordneten Reglern korrigiert werden. Eine zweifarbige LED dient zur Betriebsanzeige und warnt vor Übersteuerungen. Der Lautsprecher ist magnetisch Streufeld minimiert. Das Gehäuse ist in MDF mit Echtholz-Furnier ausgeführt. Verschiedene Spezialstative und Halterungen sind als Zubehör lieferbar, entsprechende Befestigungselemente sind im Lautsprechergehäuse integriert.

pdf-link
vorfhrbereit